Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 117:

Translator:

  Auction 79
Context information
deutsch englisch
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
79-3268

Fabricius Hildanus (Fabry),W.


 
Opera quae extant omnia, partim ante hac excusa, partim nunc recens in lucem edita. Omnia ab authore recognita, multisque In Locis ... aucta. In Ultima Hacce Editione Instrumenta quamplurima ... multaq[ue] alia ab authore inventa adiiciuntur. Cum Indice rerum & Verborum Locupletissimo. Ffm., J.Beyer 1646. Fol. Mit 1 Kupfertaf., 21 Kupfern im Text u. zahlr. Textholzschn. 11 (statt 12) Bl., 1044 S., 10 Bl. Mod. Prgt.  
 
VD 17 12:167354P. Weller 2908. Hirsch-H. II, 462. Wellcome III, 4. - Erste Gesamtausgabe, noch 1633, ein Jahr vor seinem Tode von Fabricius selbst zum Druck vorbereitet, erst 1646 von Beyer posthum herausgegeben. Diesem bedeutendsten deutschen Chirurgen des 17. Jahrh. verdankt die Medizin die Erfindung u. Verbesserung zahlr. Operationen, Einführung zahlr. Instrumente etc. Die Kupfer u. Holzschnitte zeigen entsprechend Instrumente, Bandagen, Prothesen, Schienen, Operationen, anatom. Mißbildungen usw. - Zur Ansicht von Bad Pfäffers v. Merian siehe Wüthrich II, 16. - Ohne gest. Tit. u. Appendix. Typogr. Tit. mit angefasert. Ausrissen (ohne Textverlust). 1 Bl. Vorwort mit gr. Ausriss (Textverlust). Einige Bl. Vorw. u. Index mit angefaserten kl. Randläs. (ohne Textverlust). Papierbedingt stärker gebräunt u. stockfl. 1 Blattrand gestempelt.
 
Fabricius Hildanus (Fabry),W. | Bild Nr.1

Fabricius Hildanus (Fabry),W. | Bild Nr.1

Next auction 117

takes place on February , 18-20. 2020



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Similar items