Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 119:

Translator:

  Auktion 116
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
116-3138

Francesco Villamena


 
(um 1565 Assisi - Rom 1624), nach. Gott scheidet Wasser und Land, 2. Hälfte 17. Jahrhundert. Blatt 24 x 35 cm. Lavierte Federzeichnung in Grau und Sepia auf Papier mit Wasserzeichen (nicht identifiziert). Rückseitig bezeichnet: Deus Qu//////////.  
 
Vgl. Thieme/B XXXIV, S. 365. Vgl. V&A, museum no. DYCE.1381 (collections.vam.ac.uk). - Francesco Villamena schuf eine Folge von 20 Kupferstichen mit biblischen Themen nach den Gemälden Raphaels in den Loggien des Vatikan, darunter als Nr. 2 unser Motiv. Das V&A gibt als Erscheinungsjahr dieser Graphikfolge 1626 an; Villamenas Sterbejahr wird mit 1624 angegeben. - Größerer Wasserfleck. Mehrere kleine Tintenfraßschäden, diese rückseitig alt hinterlegt.
 
Francesco Villamena | Bild Nr.1

Francesco Villamena | Bild Nr.1

Nächste Auktion 119
findet von 8-10. Juli 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel