Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 117:

Translator:

  Auktion 108
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
108-3086

Groß-Aspach.


 
Auswandererbrief von Gottlieb Trefz an seinen Vetter Daniel Trefz, Stegmüller in Groß-Aspach (Oberamt Backnang), dat. Pittsburg(h), 3. Septbr. 1835. 4°. 2 Bl., davon 3 S. beschrieben. Mit Adresse, Stempel u. Siegelresten, mehrf. gefalt.  
 
Den Brief erhiel der Vetter laut eh. Vermerk am 11. Okt. 1835. Die Stegmühle war seit 1815 im Besitz der Familie Trefz, erst 1998 ging der Müller Gustav Trefz als letzter der Familie in den Ruhestand. Der inhaltsreiche und gut zu lesende Brief schildert u.a. die Lebensverhältnisse in Amerika, erwähnt auch "Rapps Oeconomia", eine württembergische Niederlassung, "dort ist überhaupt alles so schön eingerichtet, wie in Deutschland, nur die Leute sind dort so dumm, weil sie blos glauben wollen und sollen, was ihnen der alte Fuchs, der Rapp nämlich vorpredigt; im übrigen haben sie ein gutes Leben, u. die Niederlassung ist sehr reich u. hat ungefähr an 600 Seelen". - Tls. angestaubt u. etw. fleckig, Randabriß durch d. Öffnen.
 
Groß-Aspach. | Bild Nr.1

Groß-Aspach. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 117
findet von 18.-20. Februar 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel