Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 119:

Translator:

  Auktion 93
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
93-303

Silvestri,F


 
Beatae Osannae Mantuanae de tertio habitu ordinis fratrum praedicatorum uita per fratrem Franciscum Siluestrum: Ferrariensem eiusdem ordinis & uitae regularis professorem edita. (Mailand, Minutianus 1505). Gr.8°. Mit zahlr. Holzschn.-Init. 112 (von 124) nn. Bl. (Sign. a-o8). Kart. d. 17. Jhts. (Etw. gelockert, leicht berieb. u. fl.).  
 
Nicht bei Adams. Exemplare nur in den italienischen Bibliotheken. - "Osanna von Mantua (1449-1505) war Tochter einer Patrizierfamilie, schloss sich im Alter von 15 Jahren dem Dritten Orden der Dominikaner an. 1501 legte sie die Gelübde ab. Sie wurde bekannt als Ratgeberin der Familie des Markgrafen de Gonzaga. Ihre Frömmigkeit war geprägt von tiefer Liebe zu Christus und den Visionen, die ihr zuteil wurden. Gleich nach Osannas Tod verfasste ihr Beichtvater Franziskus Sylvestri ihre Lebensgeschichte" (Ökumenisches Heiligenlexikon). - - Sehr seltene erste Ausgabe der Biographie Osannas. Eine dt. Übersetzung erschien erst 1697 unter dem Titel: "Wunderthätiges Leben, Der Seeligen Jungfrauen Osannae,...". - Es fehlen die ersten 10 Bl. (Sign. A1-10). Etw. gelockert, tls. wasserrandig, vereinzelt leicht fl. Exlibris "L.S.Olschki".
 
Silvestri,F | Bild Nr.1

Silvestri,F | Bild Nr.1

Nächste Auktion 119
findet von 8-10. Juli 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel

Autor:
Silvestri,F
 
Kapitel:
Alte Drucke, Handschriften und Theologie
 
Sachgebiete:
keine