Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 114:

Translator:

  Auction 93
Context information
deutsch englisch
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
93-3028

Stöcklein,J.


 
Allerhand so Lehr- als Geist-reiche Brief, Schrifften und Reis-Beschreibungen, welche von denen Missionariis der Gesellschafft Jesu, aus Beyden Indien und andern über Meer gelegenen Ländern angelangt seynd. Jetzt zum erstenmal theils aus handschrifftlichen Urkunden, theils aus denen Französischen Lettres Edifiantes verteutscht und zusammen getragen. Tl. 1-8 (von 40) in 1 Bd. Augsburg u. Graz 1726. Fol. Mit gest. Front., 12 (statt 13, 5 gefalt.) Kupfertaf. u. 2 kl. Textholzschn. Läd. Ldr. d. Zt. über Holzdeckeln. (Beschabt, Gelenke eingeriss., Kap. mit Ausrissen, Wurmspuren, Schließen nur fragment. vorhanden).  
 
Streit I, 838; De Backer-S. VII, 1586; Sabin 91981; Palau 322.590; Cordier, BS 941 f. - Teilstück der berühmten Sammlung von Berichten über Reisen u. Missionsgründungen der Jesuiten in Amerika, Asien u. Afrika, auch als "Welt-Bott" bekannt. - "Der Wert dieser Sammlung besteht darin, daß Stöcklein eine große Anzahl von Briefen veröffentlicht, die von deutschen Missionaren stammen" (Streit). Mit Karten von Äthiopien, Amazonasgebiet, Kalifornien (Lowery 253; Lex. Kart. S. 369: "Der Trientiner Jesuit E. Kino wies als erster den Halbinselcharakter K.s nach"), Marianen, Naher Osten, "Nangasaki", Peru, Formosa u. der Philippinen. - Etwas gebräunt u. fleckig, teils auch schwach wasserrandig; fast durchgehend mit Wurmspuren im Kopfsteg. Philippinen u. Kalifornien sowie 2 weitere Taf. mit längeren, teils hinterlegten oder geklebten Einrissen. 1 Textbl. stark tintenfleckig. Fehlt die Ostindienkarte.
 
Stöcklein,J. | Bild Nr.1

Stöcklein,J. | Bild Nr.1

Next auction 114

takes place on July, 2.-4. 2020



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Similar items