Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 117:

Translator:

  Auktion 84
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
84-2834

(List,F.).


 
Zweiter Bericht des Eisenbahn-Comite zu Leipzig an das Publicum. (Leipzig, Teubner 1834). 4°. Mit Holzschn.-Titelvign. S. (5)-12 (4 Bl.). Nicht eingebunden.  
 
Hoeltzel, List-Bibliographie S. 365. - Sehr seltene Originalausgabe eines von insgesamt 7 Berichten über die Arbeit des Komitees der Leipzig-Dresdener Eisenbahngesellschaft. - Am 17. März 1834 wurde ein Kreis junger Kaufleute um Friedrich List in das Komitee gewählt, um die Vorarbeiten und Planungen für diese bedeutende Eisenbahnstrecke zu koordinieren. Die von List persönlich verfassten Berichte widmen sich jeweils einem bestimmten Thema. Der vorliegende Bericht behandelt den Transport auf der Route von Dresden nach Leipzig. - Unbeschn. Tit. leicht fl.
 
(List,F.). | Bild Nr.1

(List,F.). | Bild Nr.1

Nächste Auktion 117
findet von 18.-20. Februar 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel