Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 118:

Translator:

  Auktion 87
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
87-274

Vorschrift


 
zum Lebensmittelhandel. (Nbg.), o.Dr. (um 1550). Qu.Fol. Satzspiegel 25 x 33,5 cm. 1 Bl. lose.  
 
Nicht im KVK, nicht im VD 16. Selten. - Da der Handel auf dem Land u.a. durch die stetig steigende Zahl an "Refftrager" zunimmt und dadurch die Lebensmittelpreise auf den Stadtmärkten steigen, verbietet der Stadtrat Nürnbergs, bestimmte Lebensmittel auf dem Hof oder in den Dörfern an Händler zu verkaufen. Dagegen soll die Ware "gen Nürmbergk oder in andere gemaurte Stett und Flecken, die offene Märckt, Marckrecht haben," gebracht werden. - Unt. Rd. mit größerem Wasserfleck u. mit Rd.-Ausrissen. Kl. Fehlstellen an Mittelfalz (mit ger. Textverlust).
 
Vorschrift | Bild Nr.1

Vorschrift | Bild Nr.1

Nächste Auktion 118
findet von 6-8. Mai 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel