Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 124:

Translator:

  Auktion 92
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
92-2716

Ziegler, Richard


 
(1891 Pforzheim 1992). Biblische Weiber. Folge von 8 sign. Orig.-Federzeichnungen auf Japan. [Berlin 1928]. Folio. Obrosch. aus Japan mit eigh. Vdeckelemblem (Blockbuchbindung).  
 
Dynamisch-kraftvolle Federzeichnungen mit Kantstift-Unterzeichnungen: eine Ode an die Weiblichkeit. - Mondän, archaisch und überwältigend weiblich sind die "biblischen Weiber", die Ziegler in räkelnder Pose, hoch über dem Betrachter thronend oder in machtvollen Dreiergruppen präsentiert. Besonders reizvoll sind hierbei die grob skizzierten Unterzeichnungen, welche die Federkontur teils umreißen, teils mit flächiger Struktur ausfüllen. Nahezu alle Motive sind mit Bildunterschriften versehen. - Darstellungen wie die der Eva oder der Bathseba variiert Ziegler weitaus weniger karikierend und mit deutlich weicherem Duktus in den 1978 veröffentlichten Pastell- und Kreidezeichnungen Biblische Weiber . - 1 Bl. mit Wasserfleck am oberen Rand. Rdeckel tlw. wasserrandig. - Dynamic-strong drawings with preliminary drawings in carpenter's pen: an ode to femininity. Series of 8 signed orig. feather drawings. Orig. wrappers of laid paper with front board emblem by artist (block book binding). Almost all motifs with captions. - 1 l. with waterstain in upper margin. Rear board with waterstains in places.
 
Ziegler, Richard | Bild Nr.1

Ziegler, Richard | Bild Nr.1

Nächste Auktion 124

findet von 7.-9. Juli  2022 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel