Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de

Auktion 115:

Translator:

  Auktion 80
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
80-2648

(Clairville,J.P.de).


 
Collection choisie de plantes et arbustes. - Auswahl von Pflanzen und Gesträuchen. Bd. I (alles Erschienene). Zürich, Füssli, 1796. 4°. Mit 27 kolor. Kupfern von J.R. Schellenberg. XXI S., 1 Bl., 125 S. Pbd. d. Zt. (Ränder stark beschabt, best.).  
 
Nissen 360. MNE I, 142. Thanner 1092. - Deutsch-französischem Paralleltext. Das Werk erschien in Lieferungen. - "Die Tafeln sind nicht signiert. Laut Verzeichnis hat Schellenberg alle Tafeln radiert, jene zum ersten und zweiten Heft illuminiert (eingetragen sind über 400 von ihm kolorierte Blätter); er lieferte die Platten sowie die kolorierten Tafeln an den Zürcher Verleger" (Thanner). "Schellenberg war vor allem als Insektenmaler unübertrefflich. Doch hat er ebenso botanische Abbildungen von großer Schönheit geschaffen. In der Nähe von Winterthur lebend, schuf er im Zusammenwirken mit dem seit 1790 dort sich aufhaltenden Franzosen J. P. de Clairville seine 'Plates et arbustes d'agrément', die trotz einiger Neuauflagen heute ungemein selten geworden sind" (Nissen S. 223). - Anfangs u. Schluß tls. stärk. wasserrandig. - Ingesamt aber insgesamt noch recht gutes Ex. d. sehr seltenen Werkes. Abbildung siehe Tafelseiten
 
(Clairville,J.P.de). | Bild Nr.1

(Clairville,J.P.de). | Bild Nr.1

Nächste Auktion 115
findet von 08.-10. Oktober  2020 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel