Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 117:

Translator:

  Auktion 115
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
115-2519

Album.


 
Album mit über 140 eingeklebten bzw. eingesteckten Photogr. aus der Kolonialzeit sowie über 75 Kreide- u. Tonlithogr., von vorn und hinten begonnen, meist m. niederländ. Anm. in Bleist. Die Photogr. meist Albuminabzüge zw. ca. 1880 u. 1910. Hldr. (Tls. läd.).  
 
Von der einen Seite mit 45 Albuminabzügen zu Indonesien u. Malaysia (z.B. Sumatra, Singapur) und Nordafrika (z.B. Bur Sa'id). Tls. von Gustave Lambert & Co, Singapur. Einzeldarst. zw. ca. 4,3 x 5,7 u. 21,6 x 28,5 cm. Tls. m. Perforationsst. od. Namensz. u. tls. Betit. im Negativ. - Motive sind oft Bauwerke und Landschaften, aber auch Portraitphotogr. Darunter auch Darst. von Einheimischen, wohl gemeinsam mit Personen der Niederländischen Ostindien-Kompanie (VOC) auf Sumatra. Unter diesen Darst. einige aus Banda Aceh auf Sumatra, so auch der Raya-Baiturrahman-Moschee in einem Bauzustand vor 1930 mit nur einer Kuppel, in einer Außen- u. Innenansicht. Zudem des Kerkhof Peucut. Weiterhin 3 Panoramen aus bis zu 3 Einzelphotogr. Zu den Photogr. von G. Lambert & Co Singapur (insg. 7) gehören: "Mouth of Singapore River, 14", "Old Johnson's Pier, 186", "268, Malay Street Boy", "North Bridge Road, S.phore 66", "Chinese (...) house", "290 Boat Quai" u. "301- Road to Tanjong Pagar". An die Darst. aus Singapur anschließend noch eine Darst. wohl v. Pappa Peridis, "Deux chameaux en marche", aus einer Wüstengegend, womögl. Ägypten. Weiterhin 2 Darst. des Hafens in Bur Sa'id, 1 davon v. Hippolyte Arnoux (vgl . Yale University Art Gallery, 1976.73.40.) - Diese Photogr. meist eingesteckt. - Von der anderen Seite beginnend 100 vorw. Albuminabzüge und über 75 Ton- bzw. Kreidelithographien, vorw. Amerikas (z.B. New York, Niagarafälle), aber auch Europas (z.B. Lissabon) u. Nordafrikas (z.B. Bur Sa'id). Die Photogr. zw. ca. 7,3 x 5,2 u. 20,3 x 43,5 cm, die Lith. zw. ca. 4,6 x 7,4 u. 23,7 x 34,2 cm. Meist Ansichten von Gebäuden und Landschaften sowie Portraits. 2 Panoramen aus bis zu 2 Einzelbl. 2 Photogr. von Hippolyte Arnoux ("Un groupe d'arabes" u. "Entrée du canal et ville de Port-Said"). Diese beiden Darst. abgerissen. - Die Kreidelithogr. "Z.M. Schroefstoomschip 1e Kl. Koningin Emma der Nederlanden", 21 November 1888 v. Amand nach T.G.G. Fenenga. - Die meist. aufgekl. Darst. stark leimschattig. Meist Lichtschäden. Einige Bögen des Albums beschn. Manche Photogr. liegen auf abgetrennten Kart. lose im Album. Etw. stockfl. - Album with 240 glued in or inserted photographies from the colonial era as well as more than 75 lithographies. Half leather (partly damaged). Most sun-faded, few sheets trimmed, few photographies loose, somewhat foxing.
 
Album. | Bild Nr.1Album. | Bild Nr.2

Album. | Bild Nr.1

Album. | Bild Nr.2

Nächste Auktion 117
findet von 18.-20. Februar 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel

Autor:
Album.
 
Kapitel:
Photographie
 
Sachgebiete:
keine