Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 119:

Translator:

  Auction 105
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
105-2367

Elsass.


 
Gelände entlang des Flußlaufes der Moder zwischen Lichtenberg und Drusenheim. Manuskriptkarte. Anonyme, aquarellierte Tuschfeder- und Bleistiftzeichnung (auf 8 Bl.). Wohl Frankreich oder Deutschland, um 1700. Ca. 44 x 297 cm. Alt auf Lwd. aufgezogen und gerollt.  
 
Die Manuskriptkarte gibt den genauen Verlauf der Moder und ihrer Zuströme, größere Straßenverläufe sowie die Beschaffenheit des umgebenden Geländes detailliert wieder. Dabei sind Siedlungen und Städte, wie z.B. Obermodern ("Ober Morten"), Hagenau oder Bischwiller ("Bischweyler"), und landwirtschaftlich genutzte Flächen und Wälder durch eine farbige Lavierung in dezenten hellen Grün-, Braun- und Grautönen optisch voneinander abgesetzt. Etwa in der Mitte der Karte befindet sich am unteren Blattrand ein Meilenzeiger, der die Distanzen in "Toises" angibt. Die "Toise" ist eine altfranzösische Längeneinheit mit regional variierenden Längen, die vom 12. bis ins 19. Jahrhundert verwendet wurde. Nicht die gesamte Breite der Kartenrolle ist bemalt, sondern nur jeweils etwa 600 Toises nördlich und südlich entlang des Flußlaufes sind wiedergegeben. - Die Karte entstand vermutlich als Straßen- und Militärkarte am Ende des 17. Jahrhunderts oder um 1700. Terminus ante quem ist 1705, als Drusenheim vom Militärarchitekten Maximilian von Welsch als Festung eingerichtet wurde. - Kleine Einrisse und Randläsuren, zahlreiche Falzspuren und leichte Knicke, tls. stärker fleckig und gebräunt.
 
Elsass. | Bild Nr.1

Elsass. | Bild Nr.1

Next auction 119

takes place on July , 8-10. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items