Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 124:

Translator:

  Auktion 72
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
72-1992

Pöllnitz,(C.L.W.v.).


 
Brieffe welche das merckwürdigste von seinen Reisen und die Eigenschaften derjenigen Personen woraus die vornehmsten Höfe von Europa bestehen, in sich enthalten. Aus der letzten vermehrten französischen Ausgabe ins deutsche übersetzt. 3 Tle. in 1 Bd. Ffm., Gedruckt auf Unkosten der Gesellschaft (d.i. Varrentrapp) 1738. Mit gest. Front. 5 Bl., 463 S.; 1 Bl., 448 S.; 1 Bl., 423 S. Ldr. d. Zt. mit Rverg. u. Rsch. (Rckn.-Bezug etw. brüchig u. mit kl. Wurmspuren, tls. berieb. u. best.).  
 
Jantz II, 422, 272. - Mit Berichten u. a. über die Höfe von Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim, München und Stuttgart. - "Pöllnitz is the High-Baroque courtier in an unsually perfect form, ingenious, speaking several languages, at home in all situations familiar with all the courts from Spain to Turkey, allways falling into disgrace in one place and rising in favor in anothter..." (Faber du Faur 1, S. 428). - Leicht gebräunt, tls. stockfl., sonst ordentlich. - Sehr selten.
 
Pöllnitz,(C.L.W.v.). | Bild Nr.1

Pöllnitz,(C.L.W.v.). | Bild Nr.1

Nächste Auktion 125

findet von 13-15. Oktober 2022 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel