Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 119:

Translator:

  Auction 116
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
116-1526

Scheffer,J.


 
De antiquis verisque regni Sveciae insignibus, liber singularis. Stockholm, Wankiif 1678. Mit Wappenholzschnitt auf d. Titel u. 47 im Buch eingeklebten Kupfern (Nrn. I-XLV u. A-N14 der zerschnittenen Falttafeln). 4 Bl., 325 S., 1 Bl. Spät. Pbd. mit hs. Rsch. (Rckn. etw. beschäd.).  
 
UCBA II, 1834. Jöcher IV, 233. - Äußerst seltene, erste Ausgabe dieser Monographie über Ursprung und Entwicklung des schwedischen Staatswappens. Auf S.280-308 ist die Schrift "Des Reichs Schweden Beweis wegen der Drey Chronen" auf Deutsch und Latein abgedruckt. - Der hervorragende Straßburger Archäologe und Philologe Scheffer (1621-1679) floh während des 30jährigen Krieges nach Schweden, wo er von Königin Christine ehrenvoll aufgenommen wurde. In Uppsala erhielt er einen Lehrstuhl und wurde später Bibliothekar der Universitätsbibliothek. "Die wertvollsten seiner Arbeiten sind die philologisch-archäologischen. Sowohl seine Ausgaben classischer Schriftsteller, wie seine antiquarischen Abhandlungen zeugen von umfangreicher Belesenheit und besonnener Kritik" (ADB XXX, 680f.) - Die präzisen Stiche zeigen Siegel, Wappen sowie mittelalterliche Bauwerke, Plastiken und Gemälde, auf denen die Reichsinsignien abgebildet sind. - Die Tafeln zerschnitten und die entsprechenden Abbildungen bei den Beschreibungen im Buch eingeklebt, 1 Kupfer lose. Vereinz. etw. fleckig, Tit. mit kl. St. u. hs. Sign.
 
Scheffer,J. | Bild Nr.1Scheffer,J. | Bild Nr.2

Scheffer,J. | Bild Nr.1

Scheffer,J. | Bild Nr.2

Next auction 119

takes place on July , 8-10. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items