Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 110:

Translator:

  Auktion 108
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
108-15

Antiphonar(ico,


 
hs. Rtitel). Früher Notendruck mit gotischer Choralnotation auf 5 schwarzen Notenlinien, im Typendruck u. mit schwarz eingedruckten Initialen u. schwarz gedrucktem Text u. jeweils 1 Seitenlinie. Druckspiegel 20,5 x 13,4 cm. 7 Notenzeilen. Anfangs die Initialen u. die 4. Notenlinie von Hand rot nachgezogen (rubriziert ? bis Bl. f2). Um 1500. 4°. 70 (von 96 ?) Bl. Holzdeckelbd. d. Zt., Rckn. mit blauem Papier überklebt u. mit hs. Rsch. (Gebrauchssp., Schließe fehlt, hint. Deckel mit tls. überkl. hs. Papierschild "Alcoran").  
 
Mit zahlr. alten hs. Eintragungen (gegen Schluß tlw. umfangreich) auf den Rändern u. vereinzelt auch in den Notenzeilen. Kollation der vorh. Bl. b4-6 (von 8), c2-7, d8, e1,3-8, f6, g6, h8, i6, k6, l(4), m2-7, n3-8 (Finis auf d. Rücks. von n8) sowie ein unbestimmtes Bl. vom Anfang. - Am Schluß angehängt ein beidseit. beschrieb. Blatt mit Noten u. Text in gleicher Notation, auf d. vord. Innendeckel aufgezog. ein hs. Blatt mit 24-zeilig. latein. hs. Text: "Ave Jerarchia celestis et pia dei monarchia...", darunter Schriftband: Johannes corpus 1532 in die nativitatis". - Gelockert u. tls. lose, tls. fleckig, 1 loses Bl. mit Randabriß, knittrig u. Randrissig, Bl. e4, g1-3 u. m3 mit Eckabriß unten u. tls. Randeinr., einige weitere Blätter mit Einrissen u. tls. Randbeschäd., tls. knittrig, einge Bl. braunfleckig. - Sehr selten.
 
Antiphonar(ico, | Bild Nr.1Antiphonar(ico, | Bild Nr.2

Antiphonar(ico, | Bild Nr.1

Antiphonar(ico, | Bild Nr.2

Nächste Auktion 110
findet am 11. und 12. Oktober 2019 statt



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel

Autor:
Antiphonar(ico,
 
Kapitel:
Alte Drucke, Handschriften und Theologie
 
Sachgebiete:
keine