Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 112:

Translator:

  Auktion 106
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
106-1440

Perret,J.


 
Architectura et perspectiva. Etlicher Festungen, Städt, Kirchen, Schlösser un(d) Häuser, wie die auffs stärckeste, zierlichste und bequembste können gebawet oder ausgerichtet werden. Ffm., Richter für de Bry Witwe 1602. Kl.Fol. Mit Kupfertitel u. 28 meist dplblgr. Kupfertaf. 37 (von 43) Texts. Neuer Kart. (Gelenke gebrochen).  
 
Thieme-B. XXVI 436. Jähns 837. Erste dt. Ausgabe, selten. - Tafeln tls. mit Drucktext verso. Das Werk erschien erstmals 1601 in Paris und wurde bereits im folgenden Jahr von De Bry in einer französischen und einer deutschen Ausgabe neu aufgelegt. "Die herrlichen Kupferstiche von Thomas Leu sind nur knapp von Perret kommentiert, doch der baukünstlerische und bautechnische Gehalt der Blätter ist bedeutend für die Architekturgeschichte. Im Stile der franz. Renaissance werden... Festungsanlagen vorgestellt. Im zweiten Teil behandelt Perret herrschaftliche Wohn-, Verwaltungs- und Schloßbauten für seine Idealstadt, die er mit rektangulärer und radialer Bebauung genau vorstellt" (HAB). Die Originalität der von Perret ersonnenen Gebäude wird besonders durch den auf dem vorletzten Kupfer gezeigten mehrstöckigen Hochhauses dokumentiert, das nach seiner Angabe 500 Personen beherbergen könne. - Es fehlt die Widmung. Versch. stark fleckig u. gebräunt, tls. wasserrandig, 1 Kupfer mit Eckfehlst. (ohne Darst.-Verlust), 1 Kupfer etw. randrissig, 1 Kupfer im Bug eingerissen, N.a.T.
 
Perret,J. | Bild Nr.1Perret,J. | Bild Nr.2

Perret,J. | Bild Nr.1

Perret,J. | Bild Nr.2

Nächste Auktion 112
findet am 14. und 15. Februar 2020



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel

Autor:
Perret,J.
 
Kapitel:
Kunstwissenschaft
 
Sachgebiete:
Architektur