Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 124:

Translator:

  Auktion 96
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
96-142

Psalterium.


 
Lateinische Handschrift auf Pergament. Belgien, Ende 13. Jhdt. Mit 10 (statt 12) kl. figürl. Miniaturen im Rund in Gold, Blau und Rot im Kalendarium, zahlr. Zeilenfüllern u. Schmuckinitialen in Gold auf rotem und blauem Grund (meist über 2-3 Zeilen) sowie zahlr. einf. Initialen in Blau, Rot und Gold. Gotische Minuskel in brauner, im Kalendarium auch roter Tinte. Bl.Gr. ca. 9 x 6,5 cm, Schriftspiegel ca. 6 x 5 cm. 17-18 Zeilen. 1 w.Bl., 198 Bl. Etwas spät. einf. Ldr. d. Zt. mit Messingschließe. (Tls. berieb.).  
 
Die ersten 12 Bl. Kalendarium (flämisch); gefolgt vom Psalter (Bl. 13r - 180v); desweiteren u.a. Auszüge aus 1. Buch Samuel Kap. 2 (180v f.), 2. Buch Mose Kap. 15 (Bl. 181v ff.), Buch Habakuk (Bl. 183v ff.), 5. Buch Mose Kap. 32 (Bl.185v ff.), Lobgesang der drei Jünglinge (Bl. 190r f.), Te Deum (Bl. 191r f.), Athanasisches Glaubensbekenntnis (Bl. 193v ff.), die letzten 2 Bl. mit Aufzählung von Heiligen. - Mit 2 historisierten Initialen über 8 Zeilen (Bl. 86v u. 188r), jene auf Bl. 86v nicht vollständig erhalten. - Die rubrizierten Zeilenfüller als Trennung der Verse bzw. Strophen. - Mit vereinz. feinen Marginalien von alter Hand. - Spät. Vors. aus Papier. - Initialen bzw. Rubrizierung tls. mit Durchschlag. - Kalenderbl. Febr. u. März (Bl. 2 u. 3) je mit gr. Abschnitt am unteren Rd. unter Verlust der Monatsbilder und etwas Textverlust. Bl.5 mit leicht läd. u. restaur. Rd., Bl. 122 mit stärkerem Abrieb u. tls. hinterlegter Fehlstelle (Textverlust), Bl. 150 u. 160 mit Einriss, die letzten 3 Bl. mit kl. restaur. Fehlstellen (ohne Textverlust), tls. kl. Randeinrisse.
 
Psalterium. | Bild Nr.1

Psalterium. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 124

findet von 7.-9. Juli  2022 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel