Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 120:

Translator:

  Auction 106
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
106-1145

Bedos de Celles,D.


 
L'art du facteur d'orgues. 4 Tle. in 2 Bdn. (Paris, Detour 1766-78. Fol. Mit 135 (statt 137) tls. mehrf. gefalt. Kupfertafeln. 2 Bl., 142 S., 1 Bl., S. (143)-536; 1 Bl., XXXII S., S. (537)-676 (recte 678). Läd. Hldrbde. d. Zt. (Rckn. tls. lose, Fl., beschabt u. best.).  
 
MGG I, 1498. Eimer I, 403. Wolffheim 1, 1124. Hirsch I, 54. - Die Kunst des Orgelbauers "das erste und bis in das 19. Jhdt. einzige Werk, daß den Orgelbau vollständig und praktisch nach dem Stand der damaligen Wissenschaften und zeitgenössischen handwerklichen Könnens beschreibt. Es zeichnet sich durch die Genauigkeit der beigegebenen Kupferstiche ebenso aus, wie durch die Gründlichkeit, mit der die musikalischen, mathematischen und physikalischen Probleme behandelt werden. Bis in die Gegenwart hinein hat es als Grundlage des Orgelbaus gedient. Von außerordentlichem Wert sind auch die Angaben über die Beschaffung der Werkzeuge, da der Autor sie selbst fertigte" (vgl. MGG). - Bedos de Celles (1709-79), Benediktiner der Kongregation von St. Maur, baute seine erste, noch heute erhaltene Orgel in einem Kloster in Bordeaux und studierte auf ausgedehnten Reisen das Orgelwesen seiner Zeit. - Die Kupferstich-Tafeln zeigen schematische u. handwerkliche Detail-Darstellungen aber auch schöne Orgelansichten, so auch die berühmte Gablerorgel von Weingarten (61 x 50 cm). - Mit starken Gebrauchsspuren. Taf.-Ränder tls. gebräunt u. tls. randrissig. 1 gr. Falttaf. mit gr. Einriss. Es fehlen die Taf. 84-85. - Zusätzlich 1 nicht zum Werk gehörige Kupfertaf. von Steidlin nach Schübler. 6 Taf. lose dabei, tls. mit unterl. Falz- u. Randeinrissen, tls. angerändert. - Gekauft wie besichtigt. Tls. stärker wasserrandig.
 
Bedos de Celles,D. | Bild Nr.1

Bedos de Celles,D. | Bild Nr.1

Next auction 120

takes place in October , 14-16. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items