Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 111:

Translator:

  Auction 87
Context information
deutsch englisch
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 

Subject group: Handschriften


 
1/4  |  Previous page  |  Next page  |  Goto page


 
87-34 Urkunde.

Urkunde.Lat. Handschrift auf Papier, 1714. 4° 1 gefalt. Dplbl. [...]
(Augustiner, Handschriften)

  |  Details >>

87-357 "Album".

"Album".Franz. Handschrift auf Papier v. Seraphine Milleret, Genf 1832. Qu.4°. Titel u. 10 nn. eins. beschr. Bl. Brosch. d. Zt. (Beschäd.). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

87-358 Al-Gazuli, Muhammad ben Sulayman.

Al-Gazuli, Muhammad ben Sulayman.Dala'il al-Khayrat. Andachtsbuch des Ordens der Gazuliya. Arabische Handschrift auf Papier. Kaschmir (Qutb ed-Din Kashmuri) "1213" (d.i. 1798-90). 146 nn., 8 w.Bl. Alle Seiten mit mehrfachem Rahmen in Gold und Farben, ausgewählte Seiten mit Koransuren mit goldener Texthöhung, mit einigen Blumen- und floralen Ornamentbordüren, 'Unwan in Gold und Farben sowie einer dplblgr. Zierseite in Gold und Farben. Roter Halbziegenldr. d. Zt. mit Lackmalerei-Deckeln sowie Innenspiegeln in Lackmalerei in Gold und Farben. (Krakeliert tls. gebrochen und mit Abplatzungen und Fehlstellen, Ecken lädiert und teils alt restauriert, mit Leder überklebt). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

87-359 Antiphonar.

Antiphonar.12 Bl. aus Antiphonarien, davon 4 lat. Hs. auf Prgt. (2) bzw. Papier. Blgr. zw. 43,5 x 30,5 u. 61,5 x 40 cm. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

87-360 Antiphonar.

Antiphonar.1 beidseit. beschriebenes Bl. auf Prgt. aus einer Notenhandschrift, wohl 15./16 Jh. Blgr. ca. 54 x 35, Schriftspiegel 48,5 x 29,5 cm. Schrift in Schwarz u. 4 Initiale in Rot, Blau u. Dunkelrot u. Quadratnoten auf 5 roten Notenlinien. Unter Glas gerahmt (nicht ausgerahmt).- Schrift etw. verblasst). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

87-361 Antiphonar.

Antiphonar.3 Bl. aus einem Antiphonar. Lat. Handschrift auf Prgt., wohl Ende 15. Jh. Blattgr. je 74,5 x 52, Schriftspiegel 61,5 x 39 cm. Schrift in rot u. schwarz. Mit Quadratnoten auf 5 Notenlinien u. 9 (6 in Rot u. Blau ausgem.) Initialen. Vereinz. alte Marginalien. - Haarseiten gebräunt, tls. fleckig u. knittrig, tls. Schrift ger. berieben. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

87-362 Antiphonar.

Antiphonar.3 Bl. aus einem Antiphonar. Lat. Handschrift auf Prgt., wohl Ende 15. Jh. Blattgr. je 74,5 x 52, Schriftspiegel 61,5 x 39 cm. Schrift in rot u. schwarz. Mit Quadratnoten auf 5 Notenlinien u. 6 (5 in Rot u. Blau ausgem.) Initialen. - Haarseiten gebräunt, tls. fleckig u. knittrig, tls. Schrift ger. berieben. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

87-363 Antiphonar.

Antiphonar.In Festo Sancti Mauritii et sociorum Martyrum ad Imus versperas Antiphonae. Lateinische Handschrift auf Papier, wohl 2. Hälfte 17. Jhdt. Gr.8°. Quadratnoten auf 4 schwarzen Notenlinien. 71 hs. numer. S., 6 (1 w.) Bl. Läd. einf. Prgt. d. Zt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

87-364 Balinesische Palmblatthandschrift.

Balinesische Palmblatthandschrift.Wohl 19. Jh. Blgr. ca. 2,7 x 26 cm. 119 meist beidseit. beschrieb. Bl. Mittig gelocht, mittels Schnur zwischen zwei abgerundeten Holzleisten geheftet, die Schnurenden mit quadrat. durchbroch. Münze beschwert. (Altersspuren). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

87-365 Birmanische Handschrift

Birmanische Handschriftin Leporelloform mit 30 (4 dplblgr.) Darstellungen mythologischer Figuren, jeweils umrahmt von einer hs. Textzeile. Wohl 20. Jhdt. Blgr. 16 x 10,2 cm. Zwischen 2 Lackierten Holzdeckeln mit reliefartigen, ornamentalen Verzierungen mit Elefantenmotiv in d. Mitte u. aufgeklebt. Spiegelscherben. (Gebrauchssp.). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

87-366 Boulangisme.

Boulangisme.Papiers de M. Tolain, Sénateur. Sammelband mit 1 eingehefteten Druckschrift (Chambre des Députés, Séance du 20 Mars 1888) u. zahlr. hs. Beiträgen wie Briefen, Sitzungsprotokollen, Namenslisten etc. aus der Zeit 1888-89, mit zahlr. Unterschriften. Fol. Ca. 160 Bl. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rtit. (Gebrauchssp.) [...]
(Handschriften, Boulangismus)

  |  Details >>

87-367 Heiratsvertrag

Heiratsvertragzwischen Michael Stockner aus Milland (Brixen) und Ursula Solderer. Dt. Handschrift auf Prgt. 17. April 1784. Qu.Fol. Gefalt. [...]
(Handschriften, Brixen)

  |  Details >>

87-368 Kaufbrief

Kaufbrieffür Andreas Steffan. Dt. Handschrift auf Prgt. Brixen (Brichsen), 10. Oktober 1573. Qu.Imp.Fol. Gefalt. - Braunfl. [...]
(Handschriften, Brixen)

  |  Details >>

87-369 Kaufbrief

Kaufbrieffür Mathias Hueber. Dt. Handschrift auf Prgt. Rodeneck, 31. Dezember 1778. Qu.Fol. Gefalt. - Siegel fehlt. [...]
(Handschriften, Brixen)

  |  Details >>

87-370 Urkunde

Urkundevon Christian Bürger für Bartholomäus Kircher über einen Weingarten. Dt. Handschrift auf Prgt. 24. Januar 1628. Qu.Schm.Fol. [...]
(Handschriften, Brixen)

  |  Details >>

87-371 Schuld-Verschreibung

Schuld-Verschreibungüber 40 Gulden, 15 Batzen oder 60 Kreuzer von Johann Schwartzinger und Ehefrau Barbara aus Diefenbach (bei Bruchsal). Dt. Handschrift auf Papier. Dat. 1713. Gefalt. [...]
(Handschriften, Bruchsal)

  |  Details >>

87-372 Geburtsbrief

Geburtsbrieffür Steffan Franck aus Burg an der Mosel. Deutsche Handschrift auf Pergament, dat. "Montags deß heyligen marters Sant Laurentij" 1587. Qu.Fol. Gefalt. [...]
(Handschriften, Burg an der Mosel)

  |  Details >>

87-373 Inventarium

Inventariumüber über Weyland des Ehrenvest und Wohlachtbaren Herrn Claude Tourny gewesenen vornehmen Handelsmanns und Bürgers wie auch E. E. Grossen und E. E. Kleinen Raths alhier zu Straßburg alten Beysitzers nunmehro seel. Verlaßenschafft aufgerichtet Anno 1755 (kalligraphischer Deckeltitel). Deutsche Handschrift auf Papier. Straßburg 1755/56. Fol. (33:22,5 cm). Blattgröße 32:21 cm, Schriftspiegel wenig kleiner. Saubere Kursive in brauner Tinte. 196 fol. Bll. Prgt. d. Zt. mit 2 Schließbändern (Fleckig, im Unterrand stärker, Rücken am Fuß mit kurzem Einriß). [...]
(Handschriften, Elsass)

  |  Details >>

87-374 Hl. Ambrosius.

Hl. Ambrosius.Federzeichnung in einer hs. Abschrift einer frühen Ausgabe der "Legenda Aurea" von Jacobus de Voragine. Dt. Handschrift auf Papier. Dtl., spätes 16. / frühes 17 Jhdt. Ca. 11,5 x 15 cm auf voller Textseite. 1 Bl. Lose. [...]
(Handschriften, Federzeichnung)

  |  Details >>

87-375 Hl. Benedicta.

Hl. Benedicta.Federzeichnung in einer hs. Abschrift einer frühen Ausgabe der "Legenda Aurea" von Jacobus de Voragine. Dt. Handschrift auf Papier. Dtl., spätes 16. / frühes 17 Jhdt. Ca. 7,5 x 14,5 cm auf voller Textseite. 1 Bl. Lose. [...]
(Handschriften, Federzeichnung)

  |  Details >>


 
1/4  |  Previous page  |  Next page  |  Goto page

Next auction 111

takes place on December 14, 2019



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Gallery