Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 116:

Translator:

  Auction 74
Context information
deutsch englisch
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 

Subject group: Handschriften


 
1/3  |  Previous page  |  Next page  |  Goto page


 
74-265 Abhandlung

Abhandlungüber islamische Philosophie. Arabische Handschrift auf Papier. Osmanisch (Istanbul?), 5. Scha'ban 1211 = 3.II.1797. 239:153 mm. 245 Bll. (le. w.) mit 1 Zierstück in Gold u. Farben. Schwarz Maroquin d. Zt. mit goldgepr. Deckel- u. Klappenbordüre. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-266 Balinesische Palmblatthandschrift.

Balinesische Palmblatthandschrift.Wohl 20. Jh. Blgr. 3,2 x 40,2 cm. 7 Bl., mit 7 ganzs. Illustrationen in Tuschzeichn., auf den Blattrückseiten jeweils 1 Zeile Text in schwarzer Tusche. Mittels Schnur zwischen zwei außen abgerundeten Holztäfelchen befestigt, mit eingekratzten Ornamenten auf den Außenseiten, die Schnurenden jeweils mit metallenem Anhänger. - Die Illustrationen zeigen jeweils 2 mythologische Figuren oder Tiere übereinander. - Gute Erhaltung. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-267 Mnemosinon-Bibel.

Mnemosinon-Bibel.Lateinische Handschrift auf Papier, die Zueignung an Johannes de Renelles dat. Wien, November 1524. 7,6 x 11 cm. 111 nn. (von ?) Bl. Läd. Hprgt. d. Zt. (Rckn. u. Gelenke mit Fehlst. durch Wurmfraß). [...]
(Handschriften, Bibeln)

  |  Details >>

74-268 Bourcier, Ludouicus.

Bourcier, Ludouicus.Abschrift eines kirchenrechtlichen Handbuches in lat. Sprache, u.a. über das ehrhafte Leben der kirchlichen Würdenträger oder über das Zusammenleben mit den Frauen: In librium tertium decretalium ad titulum primum de vita et honestate clericorum. oder "Ad titulum secundum de cohabitatione clericorum et mulierum. etc. 8°. Handschrift auf Papier. 244 Bl. a. Vors. bezeichnet "Scripsit Ludouicus Bourcier Pontimussi 1705". Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Rckn. (Etw. beschabt, u. best.). - Einige Seiten etw. ausgeblichen. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-269 Belehnungsbrief

Belehnungsbriefvon Adam Sigismund von Rosenau, Ket(s)chenbach und Goßmansroda an Tobias Seyfarth, General Superintendent zu Coburg über einen Garten im Zinkenwehr. Deutsche Handschrift auf Pergament, dat. Rosenau, 19. April 1651. 28 x 38,5 cm. Mit angehängtem Wachssiegel in gedrechselter Holzkapsel. Mehrf. gefalt. [...]
(Handschriften, Coburg)

  |  Details >>

74-270 Collenbusch,Dr.

Collenbusch,Dr.Aus dem Tagebuch von Dr. Collenbusch. Deutsche Handschrift auf Papier, um 1900. 1 Bl., 217 S. Pbd. d. Zt. (Rckn. überkl., beschabt). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-271 Cosimo III. von Medici,

Cosimo III. von Medici,Großherzog von Toskana (1642-1723). Passierschein für eine Rundreise durch die Toskana für den Bal(l)i Suares, dat. Florenz, 12. Juni 1720. Qu.Fol. Formular mit gedrucktem Kopf u. gest. Wappen; italienische Handschrift auf Papier, mit eh. Unterschrift "Il Grand Duc di Toscana" sowie Gegenzeichnung des ersten Staatssekretärs u. mit Oblatensiegel "Cosmvs". 2 Bl., davon die 1. Seite beschrieben, gefalt. - Tls. etw. fleckig u. gebräunt, tls. Einr. in d. Falzen. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-272 Cosimo II. von Medici,

Cosimo II. von Medici,Großherzog von Toskana u. Großmeister des Ritterordens St. Stephan (1590-1521). Ernennungsurkunde für den Ordensritter Ferdinando Suares, bisheriger Kapitän der Infanterie, zum Kapitän der Galeere Santo Stefano als Nachfolger von Ranieri Rognoni, dem die Kommandantur der Galeere San Francisco übertragen wurde. Italienische Handschrift auf Papier, dat. Florenz, 23. März 1614. Kl.Fol. 2 Bl., davon 1 S. (quer) beschrieben. Mit eh. Unterschrift u. Gegenzeichnung sowie mit Oblatensiegel. Mehrf. gefalt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-273 Erbteilungs-Verzeichnis.

Erbteilungs-Verzeichnis.Italienische Handschrift auf Papier, dat. 1704. 32 Bl. Flex. Ldr.-Umschlag a la Rabat (mit Lasche) mit ornamentaler Blindpräg. (Stärk. Gebrauchssp. u. beschäd.). - Gebrauchssp. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-274 Ferdinand II. von Medici,

Ferdinand II. von Medici,Großherzog von Toskana u. Großmeister des Ritterordens St. Stephan (1610-1670). Ernennungsurkunde für Fernando Saures in anbetracht seiner zahlreichen Verdienste zum Gouverneur von Portoferaio auf Elba. Italienische Handschrift auf Papier, dat. Florenz 1. Juni 1643. Kl.Fol. 2 Bl., davon 1 S. quer beschrieben. Mit eh. Unterschrift u. Gegenzeichnung sowie mit Oblatensiegel. Mehrf. gefalt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-275 Franz I. (Stephan von Lothringen),

Franz I. (Stephan von Lothringen),röm.-deutscher Kaiser (1745-1765), Großherzog von Toscana u. Großmeister des Ordens St. Stephan (1708-1765). Anweisung, dem Balli Balthasar Suares della Conca jährlich 54 Scudi, 5 Pfund u. 5 Solidi zu bezahlen. Lateinische Handschrift auf Pergament, dat. 1. Februar 1748. 21 x 33,3 cm. Mit 4 Unterschriften (Kanzlisten und Sekretäre) sowie angehängtem Bleisiegel des Stephansordens. Gefalt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-276 Franz I. (Stephan von Lothringen),

Franz I. (Stephan von Lothringen),röm.-deutscher Kaiser (1745-1765), Großherzog von Toscana u. Großmeister des Ordens St. Stephan (1708-1765). Anweisung an die Kassen, dem Balli des Ordens, Balthasar Suares della Conca, jährlich 47 Scudi, 1 Pfund u. 15 Solidi zu bezahlen. Lateinische Handschrift auf Pergament, dat. 1. Februar 1747. 21,4 x 33,3 cm. Mit 4 Unterschriften (Kanzlisten und Sekretäre) sowie angehängtem Bleisiegel des Stephansordens. Gefalt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-277 Franz I. von Medici,

Franz I. von Medici,Fürst von Florenz und Siena, Großmeister des Ritterordens St. Stephan (1541-1587). Ernennungsurkunde für Antonio Martelli zum Generalkommissar der Truppen des Ordens St. Stephan. Italienische Handschrift auf Papier, dat. Florenz, 1. Juli 1566. Fol. 2 Bl., davon 1 S. (quer) beschrieben. Mit d. eh. Unterschrift u. Gegenzeichnung sowie mit Oblatensiegel. Mehrf. gefalt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-279 Hohenheim.

Hohenheim."Auf Ihrer Kayßerlichen Hoheiten, deß Herrn Großfürsten und der Frau Großfürstin von Rußland Höchste Ankunfft in Hohenheim. Von dem Land-Volk in Hohenheim. den 21ten Sept. 1782". Deutsche Handschrift auf Papier. 2 Bl., jeweils beidseit. beschrieben, gefalt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-280 Konvolut

Konvolutvon 3 hs. Notariantsinstrumenten u. 1 gedruckten Edikt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-281 Konvolut

Konvolutvon 9 Teilen, darunter Handschriften, Briefe und Gelegenheitsdrucke, ca. 1788 bis 1951. Verschied. Form. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-282 Koran.

Koran.Arababische Handschrift auf Papier. 19. Jhdt. Mit 2 Zierseiten und einigen Zierstücken in Gold u. Farben, Umrahmung in Gold u. Rot. 284 Bl. Blindgepr. rotes Ldr. d. Zt. mit Einschlag. (Berieb., Kanten u. Gel. stärker). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-283 Koran.

Koran.Arabische Handschrift auf Papier. Persien um 1820. 122:80 mm. 317 Bll. mit 8 doppelseitigen 'Unwanen in Gold u. Farben. Lackeinband d. Zt. mit Lederrücken. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-284 Koran.

Koran.Arabische Handschrift auf Papier. Osmanisch, A. H. 1223 = A. D. 1808. 172:94 mm. 304 Bll. (le. 2 w.) mit dpblgr. 'Unwan u. viel. Randmedaillons in Gold u. Farben. Rotbraun Ldr. d. Zt. mit etwas Verg., beide Deckel u. die Klappe mit goldgepr. Intarsien. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

74-285 Koran.

Koran.Arabische Handschrift auf Papier, ca. Mitte 19. Jh. Mit reich mit Farben und Gold verziertem Unwan sowie einigen Rand- u. Kopfverzierungen u. durchgeh. mit Goldumrahmung des Textes. 12°. 301 Bl., Schrift in Schwarz u. wenig Rot, Schriftspiegel ca. 8,2 x 4,6 cm. Blgr. ca. 13,9 x 8,7 cm. Geprägt. Ldr. mit aufgeklebt. geprägt. Goldpapieren, mit Einschlag. (Gebrauchssp., hint. Deckel beschäd. mit Einrissen). - Gebrauchssp., 1. Titelbl. u. letzt. Bl. mit Einrissen, knickfalt. u. wasserrandig, Schluß etw. wellig u. Rd. fleckig; vereinz. Randreparaturen, Vors. erneuert. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>


 
1/3  |  Previous page  |  Next page  |  Goto page

Next auction 116

takes place on December , 10-12. 2020



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Gallery