Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 121:

Translator:

  Auction 90
Context information
deutsch englisch
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 

Subject group: Arabische Handschriften


 
1/4  |  Previous page  |  Next page  |  Goto page


 
90-242 Abd al-Rahmân al-Jâmî.

Abd al-Rahmân al-Jâmî.Al-Fawâ'id al-Diyâ-îya. Arabische Handschrift auf Papier. 1264 a.H. (1847-48 A.D.). 148 Bl. Läd. Hldr. d. Zt. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-243 Ad-Dawwani, Muhammad ben As'ad Djalal al-Din.

Ad-Dawwani, Muhammad ben As"ad Djalal al-Din.Manuskript auf 250 Blatt, 17-zeilig, mit Randkommentaren und Glossen. Geschrieben in schwarzer Tinte in feinem Naskh auf orientalischem, gewachstem Papier, einzelne Wörter in Rot. Kl.4°. Zentralasien (Buhara), datiert 1232 H. (= 1816/17). Ldr. d. Zt. mit grünen Deckelbezügen, montierte rot eingefärbte Medaillons auf beiden Deckeln. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-244 Al-Ayyam al-'Arab.

Al-Ayyam al-"Arab.Maghrebinisches Manuskript auf 138 Blatt, 8-zeilig, in sehr feinem Maghribi in dunkelbrauner Tinte auf orientalischem Papier, einige Wörter und Hervorhebungen in Blau und Rot. Maghreb (wahrscheinlich Marokko), 18. Jhdt. 12°. Brauner Ldr. mit Lasche und Deckelvergoldung. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-245 Al-Gazuli, Abu 'Abdallah Muhammad ibn Abi Bakr ibn Sulayman.

Al-Gazuli, Abu "Abdallah Muhammad ibn Abi Bakr ibn Sulayman.Dala'il al-hayrat wasawariq al-anwar fi dikr al-salat 'ala 'n-nabi al-muhtar. Manuskript auf 245 Blatt, 9-zeilig, in feinstem Maghribi mit schwarzer Tinte auf Papier. Maghreb (wohl Marokko), 17. Jahrhundert. 12°. Reich vergoldeter Ziegenlederband. (Etwas berieben und fleckig). [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-246 Al-Hagib, Jamaladdin Abu 'Amr 'Otman, Al-Kafiya.

Al-Hagib, Jamaladdin Abu "Amr "Otman, Al-Kafiya.Kommentar zum Werk von Maulana Nur ad-Din 'Abd ar-Rahman Jami. Persisches Manuskript auf 354 Blatt in Arabisch, geschrieben in schwarzer Tinte in kompaktem Naskh auf bräunlichem, orientalischem Papier. Iran, datiert 1147 H. (= 1734/35), ohne Angabe des Schreibers. Kl.4°. Ldr. d. Zt. (Tls. beschabt, Rckn. alt erneuert, Kanten alt restauriert). [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-247 Al-Jazouli, Mohamed ibn Souleyman (mort en 1465)

Al-Jazouli, Mohamed ibn Souleyman (mort en 1465)Dala'il al-Khayrat. Signes des bienfaits. Célèbre manuel traitant du mérite des prières sur le prophète Mahomet, dû au non moins célèbre soufi maghrébin Al-Jazouli. Manuscrit maghrébin de deux mains, de la fin du XIXème ou début du XXème siècle. Les cahiers des 119 feuillets sont cousus, ils ont 9 lignes par page, écrites à l'encre polychrome. Hauteur: 22 cm. Premier feuillet manquant, dernier feuillet détaché, annotations sur le premier contre plat, marque de propriété. Reliure orientale à rabat déboitée, avec motifs à froid et médaillons. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-248 Al Maqarri Ahmed b. Mohammed (1591-1632).

Al Maqarri Ahmed b. Mohammed (1591-1632).Nafh a-tib, première partie. Analectes sur l'histoire et la littérature des Arabes d'Espagne, selon la traduction de R. Dozy, [1865]. Manuscrit maghrébin de belle calligraphie du XIXe siècle, de 364 ff. de 30 lignes par page, à l'encre polychrome, texte encadré de filets rouge et noir, médaillon central estampé, annotations marginales. Papier filigrané, hauteur: 28,5cm. Reliure à l'orientale à rabat, pleine peau veau rouge, dorures. Reliure légèrement accidentée. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-249 Al Qur'an al kerim.

Al Qur"an al kerim.2 Blatt aus dem Koran, 12 Zeilen per Seite in Muhaqqaq in Schwarzer Tinte. Einzelne Wörter In Gold. Handschrift auf orientalischem, gewachsten Papier. Aegypten, 14./15. Jhdt. Textgr.295 x 220 mm, Blattgr. 410 x 315 mm. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-250 Al-Qur'an al kerim

Al-Qur"an al kerim(Ahzab 56-50 (I/II)). Manuskript auf 42 Bl., 15-zeilig, in Maghribi in schwarzer Tinte auf festem, orientalischem Papier. Maghreb (wohl Marokko), frühes 17. Jhdt. Ldr. um 1800 mit Lasche. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-251 Al-Qur'an al kerim.

Al-Qur"an al kerim.Anfang der 49. Sure, al-Hujurat, mit den Versen 1-9. Auf chamoisfarbenem orientalischem gewachsten Papier. Ägypten, um 1300 - 1350. Textgr. 110 x 80 mm, Blattgr. 184 x 130 mm. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-252 Al-Qur'an al kerim.

Al-Qur"an al kerim.Doppelblatt mit Teil der 6. Sure in andalusischem Maghribi in farbiger Sepia auf Pergament. 14 Zeilen Text auf jeder Seite. Vokalisierung in blau und rot. Andalusien, 13./14. Jhdt. Textbereich 140 x 155 mm, Doppelblattgr. 380 x 180 mm. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-253 Al-Qur'an al kerim.

Al-Qur"an al kerim.Zweite Öffnungsseite mit dem zweiten Teil der ersten Sure recto und dem Anfang der zweiten Sure verso. Sechs-zeilig in vokalisiertem Naskh in schwarzer Tinte auf orientalischem, gewachsten Papier. Umrahmung in Rot, Blau und Gold. Indien (wohl Pakistan), Ende 18./Anfang 19. Jhdt. Textgr. 155 x 84 mm, Blattgr. 240 x 145 mm. Unter Passep. mont. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-254 Al-Suwaydi, 'Izz al-Din.

Al-Suwaydi, "Izz al-Din.Arabische Handschrift auf festem, mehrfach verleimtem, bräunlichen Papier. 111 Zeilen in etwas holprigem Naskh, enthaltend medizinische Rezepte und Anweisungen. Irak oder Syrien, 2. Hälfte 19. Jhdt. 66,5 x 11,5 cm. Gerollt, ohne die Kapsel. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-255 An-Nasafi, 'Umar Nadjim al-Din al-Maturidi.

An-Nasafi, "Umar Nadjim al-Din al-Maturidi.Al-Aqa'id. Persisches Manuskript auf 108 Blatt in Arabisch, 17-zeilig, in schwarzer Tinte in Naskh auf bräunlichem, gewachsten orientalischen Papier. Einzelne Wörter in Rot, im Außenrad zahlreiche Kommentare und Anmerkungen von anderer Hand, tlw. in Nasta'liq. Iran, nicht datiert, um 1800. Gr.8°. Roter Ldr. mit grünen Deckelbezügen, Medaillons auf beiden Deckeln. (Stärker best. u. berieben). [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-256 Arabische Handschrift

Arabische Handschriftauf Büttenpapier, wohl 2. Hälfte 19. Jh. 12°. Schrift in Schwarz u. Rot, Schriftspiegel ca. 8 x 5 cm. 138 S. Einf. Hldr. d. Zt. (Gebrauchssp., Gel. tls. gerissen). [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-257 Arabische Handschrift.

Arabische Handschrift.auf Papier. 07.01.1074 a.H. (11.08.1663 A.D.). 41 S. auf Papier. Hldr. d. Zt. (Tls. stärker berieb., Ecken u. Kanten stark beschabt u. best., tls. mit Fehlst. im Deckelbezug). [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-258 Arabische Handschrift

Arabische Handschriftauf Papier. Ca. 230 einseit. beschrieb. Bl. Format 10,5 x 8,5 cm. Schrift in Schwarz u. Rot. Lose Bl. in blindgeprägt. Ldr.-Mäppchen in Ldr.-Buchtasche mit Tragekordel. (St. Gebrauchssp. u. beschäd.). [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-259 Arabische Sammelhandschrift

Arabische Sammelhandschriftauf Papier zum Thema Astronomie. Mitte 20. Jhd. 150 Bl. Läd. Ldr. d. Zt. (Tls. stärkere Gebrauchssp.). [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-260 Araf, Mohammad.

Araf, Mohammad.Qit'a, geschmückt in Gold mit floralem Dekor. Eine Zeile in monumentalem Thuluth, darunter 2 Zeilen in Naskh, in der unteren Kartusche 4 Zeilen in exzellentm Naskh. Umrahmt von einer grünen Bordüre mit Golddekor. Türkei, datiert 1028 H. (= 1618/19?) oder wohl eher 1128 H. (= 1715). 155 x 230 mm. [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>

90-261 At-Taftazani, Sa'daddin Mas'ud Ibn 'Umar.

At-Taftazani, Sa"daddin Mas"ud Ibn "Umar.Umfangreicher Kommentar zum "al'aqa'id". 212 Bl., 15-zeilig, in Arabischer Sprache in schwarzer Tinte, geschrieben in Naskh auf gewachstem, orientalischen Papier. Einzelne Wörter in Rot. Iran, 1221 H. (= 1806/07), geschrieben von Maqsud Muhammad ben Muhamma d. 4°. Roter Ldr. mit grünen Deckelbezügen, Medaillons auf beiden Deckeln. (Etwas berieb., Ecken best.). [...]
(Handschriften, Arabische Handschriften)

  |  Details >>


 
1/4  |  Previous page  |  Next page  |  Goto page

Next auction 121

takes place in December , 16.-18. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Gallery