Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 120:

Translator:

  Auction 111
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 

1 - Old and rare books, manuscripts


 
2/5  |  Previous page  |  Next page  |  Goto page


 
111-21 Meyer,M.

Meyer,M.Homo microcosmus, hoc est parvus Mundus, Macrocosmo, Id est: Magno Mundo, in variis aeri incisis Figuris totq(ue) carminibus Latinis,... Ffm., Fievet 1670. 4°. Mit gest. Tit. u. 74 emblem. Textkupf. 3 (statt 11) Bl., 150 S. Mod. Pbd. mit Rverg. [...]
(Emblemata)

  |  Details >>

111-22 Eusebius Caesariensis u.a.

Eusebius Caesariensis u.a.Ecclesiasticae historiae autores. Index memorabilium rerum sub finem additus est copiosissimus. Basel, Froben & Episcopus 1562. Kl.Fol. Mit 2 Druckermarken. 4 Bl., 818 S., 15 Bl. Reich geprägter Schweinsldr. d. Zt. (Etw. angestaubt, Hdeckel mit kl. alter Prgt.-Reparatur, Deckel etwas aufgewölbt). [...]

  |  Details >>

111-23 Salmi di David, Li,

Salmi di David, Li,In Metro Toscano. Soglio, Gadina 1753. Mit zahlr. Noten. 2 Bl., 626 S., 3 Bl. - ╔Angebunden: Canti spiritvali╗ per diverse feste et altre occasioni. Ebeda. 1753. 103 ungenau pag. S., 1 Bl., 15 S. Ldr. d. Zt. (Tls. berieb. u. best.). [...]
(Gadina)

  |  Details >>

111-24 Geiler von Kaysersberg,J.

Geiler von Kaysersberg,J.Das Buch Granatapfel. Im Latin genant Malogranatus... Fragment der Ausg. Strassburg, Knobloch 1516. Fol. Pbd. d. Zt. (Kanten stärker berieb. u. best.). - VD 16, G 722. Dritte u. letzte Ausgabe. - ╔Ausführliche Beschreibung bitte anfordern.╗ [...]

  |  Details >>

111-25 Glauber,J.R.

Glauber,J.R.Furni novi philosophici, Oder Philosophischer Oefen. Tle. 2-5 (v.5) u. Annotationes in 1 Bd. Amsterdam, Jansson 1661. Mit 2 gefalt. Holzschn.-Taf. Mod. Hldr. mit goldgepr. Rtit. [...]

  |  Details >>

111-26 Gregor I., Papst.

Gregor I., Papst.Opera omnia. Nunc autem a.J.B. Gallicciolli Iocupletata. 17 Bde. Venedig, F.Sansoni 1768-76. Kl.4°. Mit gest. Portr. u. 17 wdh. gest. Tvign. Prgtbde. d. Zt. mit je 2 Rsch. (Etw. fl., berieb. u. best., Rsch. fehlen bei Bd. 7). - Graesse 3, 150. - Tls. etw. fl. u. gebräunt. Bibl.-Sch. a. vord. Deckeln. St.a.T. [...]

  |  Details >>

111-27 Antiphonar.

Antiphonar.Beidseitig beschrieb. Bl. aus einer latein. Notenhandschrift auf Pergament, Italien 16. Jhdt. Mit großer mehrfarbiger figürl. Schmuckinitiale "O" (Jesuskind zw. Engeln), 28 x 24 cm. Schrift in Schwarz, schwarze Quadratnoten auf 5 roten Notenlinien. Blgr. ca. 81 x 55,5 cm. Unter Passep. mont. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-28 Antiphonar.

Antiphonar.Beidseitig beschrieb. Bl. aus einer latein. Notenhandschrift auf Pergament, Italien 16. Jhdt. Mit großer mehrfarbiger figürl. Schmuckinitiale "A" (Engel bläst Posaune), 27,5 x 20,5 cm. Schrift in Rot und Schwarz, schwarze Quadratnoten auf 5 roten Notenlinien. Blgr. ca. 87 x 53 cm. Unter Passep. mont. Bl. stärker gebräunt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-29 Arabische Handschrift.

Arabische Handschrift.Iyad ben Musa al-Yahsubi. Kitab as-sifa fi ta if huquq al-Mustafa. Arabische Handschrift (Mashki) in Schwarz und Gold auf Papier, 1763. Kl.8°. 332 nn. Bl. Ldr. d. Zt. mit Goldpräg. (Rckn. u. Lasche erneuert, leicht wurmspurig). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-30 Einbandmakulatur.

Einbandmakulatur.9 Blattfragmente aus einer lateinischen Handschrift auf Papier mit WZ Krone mit zweikontur. Bügel, mit Perlen (Vgl. Piccard XII, 35, 44/45), um 1500. Rubriziert. Blattformat ca. 13,8 x 22 cm. (Doppelblattfragm.). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-31 Einbandmakulatur.

Einbandmakulatur.Blattfragment wohl aus einem Gerichtsurteil. Lateinische Handschrift auf Papier, wohl frühes 16. Jhdt. Blgr. 22,5 x 21 cm. 16 Zeilen, Schriftspiegel 13 x 16 cm. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-32 Jost (Jobst) von Mähren,

Jost (Jobst) von Mähren,Markgraf von Brandenburg u. Mähren (1351-1411). Lehensurkunde für Hans Kirchenmeister über das (ehemalige) Haus des Paul Herings. Deutsche Handschrift auf Pergament, dat. Olmütz, "Nach Crists geburt Vierzehenhundert Jar vnd darnach In dem andern Jare an dem Suntage als man singet Esto Michi" (1402 ?). Qu.Gr.8°. Mit angehängt. Wachssiegel. Gefalt. - Rücks. angestaubt, sonst sehr gute Erhaltung. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-33 Einbandmakulatur.

Einbandmakulatur.32 Blattfragmente aus Einbandmakulatur mit kirchenrechtlichen Texten. Lateinische Handschriften auf Papier, um 1400. Tls. unterschiedl. Formate, bis ca. 21 x 21 cm. Tls. rubriziert. [...]
(Handschriften, Kirchenrecht)

  |  Details >>

111-34 Konvolut

KonvolutHandschriften teils aus Einbandmakulatur, Einbanddeckel etc. 27 Teile. Verschied. Form. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-35 Koran.

Koran.Arabische Handschrift auf gelblichem gewachstem Papier, Indien 2. H. 17.-1. H. 18. Jh. Gr.8°. 2 eins. beschr. Bl., 401 beids. beschr. Bl., 1 eins. beschr. Bl. Schriftspiegel 19 x 10,5 cm u. 2,5 cm Glossenrand, 12 Z. Korantext (vollvokalisiertes Nashi) in schwarzer Tusche und interlinear die persische Übersetzung in kl. roten Nasta'liq. Die Surennamen u. dazugehörige Angaben in weißem Tulut auf Goldgrund. Schmale rote, schwarz konturierte, goldene u. grüne Randleisten sowie sehr schmale schwarze Querleisten u. Glossenrandleisten. Konturierte goldene Punkte als Verstrenner. Goldene Kreise mit dunkelblauen Verzierungen als Guz-Markierungen. Am Anfang u. Schluß sowie bei Sure 17 Doppelzierseiten mit reichem bunten Floraldekor auf goldenem u. blauem Grund in typisch indischem Stil. Indischer Lackeinband mit weinrotem Lederrücken. (Ecken etw. best., geringe Bezugsdefekte). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-36 Urkunde

Urkundedes Erzbistums Lüttich unter Adolf (II.) von der Mark. Lateinische Handschrift auf Pergament, dat. 4. August 1338. Qu.4°. Mehrf. gefalt. - Ohne das Siegel. [...]
(Handschriften, Lüttich)

  |  Details >>

111-37 Sammlung

Sammlungvon Urkunden und Belegen des Pforzheimer Apothekers Karl Hof und seiner Vorfahren mütterlicherseits der Familie Nöll aus Darmstadt; von 1770 bis ca. 1895. Ca. 150 Bl., 8° bis 4°. Tls. geheftet, tls. lose in 2 einf. Hlwd.-Mappen um 1860. (Gebrauchssp.). [...]
(Handschriften, Pforzheim)

  |  Details >>

111-38 Russisches Gebetbuch.

Russisches Gebetbuch.Altkyrillische Handschrift auf Papier, ca. 17./18. Jhdt. 8°. Mit 2 floralen Kopfvignetten in Aquarell. 333 Bl. Schrift in schwarz u. rot, tls. mit kalligraph. Kapitelüberschriften. Schriftspiegel ca. 12 x 7 cm., Blgr. ca. 14,7 x 9,2 cm. Blindgepr. Ldr. d. Zt. über Holzdeckeln. (Schließen fehlen, Gebrauchs- u. Altersspuren u. etw. beschäd.). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-39 Schmuckinitiale N

Schmuckinitiale Nmit Darstellung der Pieta. Gouache auf Pergament in Farben und Gold, um 1500. Ausschnitt aus einem Antiphonar, verso Quadratnoten auf 4 roten Notenlinien. 10,3 x 10,5 cm. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

111-40 Stundenbuch.

Stundenbuch.8 Bl. lat. Handschriften auf Pergament, aus Stundenbüchern, überwieg. Nordfrankreich 15. Jh. Kl.8° bis 8°. Schrift in Schwarz u. Rot. Mit vielen meist goldgehöhten Initialen in Rot u. Blau, tls. mit rot-blauen Fleuronnée-Initialen mit Fadenranken. Normale Gebrauchs- u. Alterssp. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>


 
2/5  |  Previous page  |  Next page  |  Goto page

Next auction 120

takes place in October , 14-16. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Gallery