Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 102:

Translator:

  Auktion 102
 


 
102-267

Mirus,A.E.


Schätzpreis: 150,00 €

 
Kurtze Fragen von der Reise der Israeliten durch das felsichte Arabien. Lpz., Zimmermann 1714. 12°. Mit gest. Front. 5 Bl., 342 S., 15 Bl. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. auf Holzdeckeln mit 2 defekten Schließen (Rücken beschäd., fleckig, berieben und bestoßen).  
 
ADB XXI, 781. Jöcher III, 554. EA. - Erstes Stück in einem Sammelband mit drei Schriften des sächsischen Schulmannes Adam Erdmann Mirus (1656-1727), die ab 1705 bis 1717 dicht nacheinander erschienen sind, allesamt Vorarbeiten und begleitende Studien zu den drei großen lexikalischen Werken "Biblisches Antiquitätenlexikon", "Lexicon antiquitatum ecclesiasticarum" und "Onomasticon biblicum". - Buchblock gebrochen, erste Lage mit Fehlstellen am Rand, hinterer fliegender Vorsatz mit großem Ausriß, stärker gebräunt und gering fleckig. - Nachgeb.: Ders. Kurtze Fragen von der Dienstbarkeit, so wohl der Jüden in Babylon, als auch der zehn Stäm(m)e Israelis in Assyrien. Drsdn. u. Lpz., Zimmermann 1714. Mit gest. Front. 11 Bl., 171 S., 4 Bl. - Gebräunt und etw. fleckig. - Ders. Kurtze Fragen von dem Trauern und Begräbniß der Israeliten. Wobey mit angefüget das Allgemeine Register über die XXXII Tractate, so nach und nach aus der Philosophia und Philologia Sacra heraus gegeben worden. Ebda. 1717. Mit gest. Portr. 5 Bl., 180 S., 5 Bl., 128 S. - Gebräunt und etw. fleckig
 
Mirus,A.E. | Bild Nr.1

Mirus,A.E. | Bild Nr.1

Schätzpreis:
150,00 €
 
Ihr Gebot:



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel

Autor:
Mirus,A.E.
 
Kapitel:
Alte Drucke, Handschriften und Theologie
 
Sachgebiete:
keine